Aktuelles

Planfeststellungsverfahren

für die Errichtung einer 380-kV-Freileitung (Nr. 324) zwischen dem Umspannwerk Audorf und dem geplanten Umspannwerk Handewitt

Im o.g. Planfeststellungverfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 29.03.2018 den Planfeststellungsbeschluss (Az.: AfPE L-667 PFV 380-kV-Ltg Audorf - Flensburg) erlassen.


Dokumente

Planfeststellungsbeschluss

Codiert Beschluss 29.03.2018.pdf (2112.42 KB pdf)


Bekanntmachung Beschlussauslegung

Bekanntmachung Beschlussauslegung.pdf (53.54 KB pdf)


Die Nutzung der hier bereitgestellten Unterlagen und Kartenmaterialien für andere Zwecke, insbesondere gewerblicher Art, ist untersagt.

Alle Dokumente herunterladen (1.96 MB ZIP-Archiv)

Seitenanfang