380-kV-Leitung Handewitt - Kassø; Abschnitt Flensburg - Bundesgrenze

Aktuelles

Erklärung zur Barrierefreiheit

Für die unter https://planfeststellung.bob-sh.de veröffentlichte Website gilt die Erklärung zur Barrierefreiheit der Landesregierung Schleswig-Holstein.


Planfeststellungsverfahren

für den Neubau der 380-kV-Leitung zwischen Handewitt und Kassø - Abschnitt Flensburg - Bundesgrenze (Nr. 327)

Im o.g. Planfeststellungsverfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 15.10.2019 den Planfeststellungsbeschluss (Az.: AfPE L-667-PFV 380-kV-Ltg Flensburg - Bundesgrenze D/DK) erlassen.

Die veröffentlichten Unterlagen können auf dieser Seite eingesehen und heruntergeladen werden


Dokumente

Die Nutzung der hier bereitgestellten Unterlagen und Kartenmaterialien für andere Zwecke, insbesondere gewerblicher Art, ist untersagt.