NordLink / + 500-kV-HGÜ Interkonnektor Tonstad-Wilster, Abschnitt 12-Seemeilen-Grenze bis UW Wilster

Aktuelles

Planänderung vor Fertigstellung des Vorhabens

Änderungen der Landtrasse im Bereich Sankt Michaelisdonn bis Nortorf (Baukilometer 30+456 bis 53+444) ohne Nord-Ostsee-Kanal

Das Anhörungsverfahren läuft zur Zeit

Die Einwendungsfrist endet am 16.01.2020.

Die veröffentlichten Unterlagen können auf dieser Seite eingesehen und heruntergeladen werden.


Planänderung vor Fertigstellung des Vorhabens

Änderung der Landtrasse im Bereich Nordermeldorf bis Sankt Michaelisdonn (Baukilometer 16+990 bis 30+730) und Nord-Ostseekanal (Baukilometer 42+850 bis 43+982)

Im o.g. Verfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 02.09.2019 den Planfeststellungsänderungsbeschluss (Az: AfPE L-663.48-2-1) erlassen.


Planänderung vor Fertigstellung des Vorhabens

Änderungen im Bereich Büsumer Deichhausen bis Nordermeldorf (Baukilometer 5+500 bis 17+785)

Im o.g. Verfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 21.05.2019 den Planfeststellungsänderungsbeschluss (Az: AfPE L-663.48-2-1) erlassen.


Planänderung vor Fertigstellung des Vorhabens

Änderungen im Bereich Landabschnitt Landesschutzdeich bis Warwerort einschl. HDD Nord-Ostsee-Kanal (NOK)

Im o.g. Verfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 21.12.2018 den Planfeststellungsänderungsbeschluss (Az: AfPE L-663.48-2-1) erlassen.


Planänderung vor Fertigstellung des Vorhabens

Änderung der Trassierung im Tertiussand von km 9+410 bis km 14+670

Im o.g. Verfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 15.01.2018 den Planfeststellungsänderungsbeschluss (Az: AfPE L-663.48-2-1) erlassen.


Planfeststellungsbeschluss

für die + 500-kV-HGÜ Interkonnektor Tonstad-Wilster, Abschnitt 12-Seemeilen-Grenze bis UW Wilster

Im o.g. Verfahren hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Energie (AfPE) - als zuständige Planfeststellungsbehörde am 30.06.2014 den Planfeststellungsbeschluss (Az: AfPE L-663.48-2-1) erlassen.


Dokumente

Die Nutzung der hier bereitgestellten Unterlagen und Kartenmaterialien für andere Zwecke, insbesondere gewerblicher Art, ist untersagt.